Sicherheit dank strukturiertem Meldeprozess mit Ihrem kostenlosen GOvdp

Referenzen

Erfahren Sie, wie andere Unternehmen Crowd-basierte Lösungen nutzen, um ihre Sicherheitslage zu verbessern und sich gegen Cyberkriminalität zu schützen.

Threema: Bug Bounty auslagern, um auf Produktentwicklung zu fokussieren

Die Herstellerin des bekannten sicheren Schweizer Messengers, Threema GmbH, setzt zur Absicherung von Threema und Threema Work auf eine Zusammenarbeit mit GObugfree. Threema lädt vertrauenswürdige Friendly Hacker sowie erfahrene IT-Sicherheitsexperten ein, ihre Open-Source-Produkte intensiv zu testen, und bezahlt bis zu CHF 10'000 für kritische Sicherheitslücken.

mehr lesen

Transa: Gewährleistung eines sicheren Online-Shops

Die Transa Backpacking AG ist seit über 40 Jahren eine führende Schweizer Anbieterin hochwertiger Travel- & Outdoorausrüstung. Als E-commerce Anbieter ist Sicherheit für Transa von grosser Bedeutung. Um den Transa Online-Shop von externen Security Researchern durchzutesten entschied sich Transa für einen GObugtest von GObugfree.

Use Case runterladen

SNF: Bug Bounty zum Schutz sensibler Daten

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) fördert nicht nur Tausende von Forschungsprojekten in allen wissenschaftlichen Disziplinen, sondern ist auch führend bei der Sicherung sensibler Daten. Durch sein Bug-Bounty-Programm verstärkt der SNF die Cybersicherheit seiner Portale und leistet einen entscheidenden Beitrag zur Sicherheit seiner Daten.

mehr lesen

Use Case runterladen

Maestrani: Risikobeurteilung durch externe Perspektiven

Maestrani Schweizer Schokoladen AG ist ein traditionsreiches Schweizer Familienunternehmen. Das Unternehmen ist bestrebt, die Sicherheit und Leistungsfähigkeit seiner Webpräsenz und seines Online-Shops kontinuierlich zu verbessern. Zu den bestehenden Sicherheits-massnahmen gehören Phishing-Schulungen und ein Krisenmanagementprozess für den Fall von Angriffen. Für eine objektive externe Überprüfung seiner ausgelagerten IT-Systeme hat sich Maestrani für einen GObugtest entschieden, bei dem externe Sicherheitsexperten den Webshop und der Webdomänen auf potenzielle Schwachstellen überprüfen.

mehr lesen

Use Case runterladen

netplus: Bug Bounty für die Sicherheit über den gesamten Lebenszyklus

netplus.ch SA ist ein führender Telekommunikations-dienstleister in der französischen Schweiz und versorgt über 220'000 Kunden mit hochwertigen Internet-, Telefon-, Mobilfunk- und Fernsehdiensten. Um proaktive Massnahmen zu ergreifen, entschied sich netplus für ein Bug-Bounty-Programm mit GObugfree, um ihre Belegschaft zu erweitern und ihre Sicherheit mit der Hilfe von Ethical Hackern zu verstärken.

mehr lesen

Use case runterladen

Watosoft: Bug Bounty für kontinuierliche Sicherheit

Seit 1998 spezialisiert sich WATO-SOFT AG auf Enterprise Resource System (ERP) Lösungen, die die gesamte Wertschöpfungskette abdecken und Zugang zu sensiblen Daten erfordern. Nach einem Pentest führte Wato-Soft kontinuierliche Sicherheitsüberprüfungen und ein Bug Bounty Pilotprogramm ein, um einen besseren Datenschutz zu gewährleisten.

mehr lesen

Use case runterladen

Erfahren Sie mehr

Entdecken Sie, wie Crowd-basierte Sicherheitsmassnahmen Ihre Cyberabwehr stärken können. Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Beratungsgespräch oder eine Demo. Wir beraten Sie gerne unverbindlich.